Unsere Angebote

Betreuungsweisung

Grundlage der Betreuungsweisung ist zum einen das Gerichtsurteil und zum anderen die Motivation des/der Klient*in gemeinsam mit dem/der Betreuungshelfer*in an eigenen persönlichen Zielen zu arbeiten, die ihm/ihr ein zukünftig straffreies Leben ermöglichen.

Anti-Gewalt-Training (AGT)

Innerhalb von zwölf Terminen wird das Thema Gewalt grundsätzlich erörtert. Zudem setzen wir uns mit den Gewalterfahrungen der Klient*innen auseinander.

Täter-Opfer-Ausgleich (TOA)

Der Täter-Opfer-Ausgleich ist ein außergerichtliches Verfahren, in dessen Rahmen eine Klärung oder Befriedung des Konfliktes einer Straftat zwischen den beteiligten Parteien (Geschädigte*r u. Beschuldigte*r) ermöglicht werden soll.